Impressum/Datenschutz          

Referenzen

 

  • Baugrundverbesserung für den Gleisneubau am WSB Bahnhof Suhr/Schweiz
  • Fläche: ca. 3.000 m²
  • Ausführung: Juni/Juli 2009
  • Zeitbedarf: 2 Tage
  • Frästiefe: 30 cm
  • Bindemittel: 180 kg/m³
  • Aufgabe: Einsatz von EvoCrete® zur Verbesserung des Baugrundes im Rahmen des Neubaus einer Schienentrasse.
  • Erstellung eines Umschlagplatzes für Glasrecycling in Stuttgart / Deutschland
  • Fläche: ca. 3.000 m²
  • Ausführung: September 2009
  • Zeitbedarf: 2 Tage
  • Frästiefe: 30 cm
  • Bindemittel: 170 kg/m³
  • Aufgabe: Erstellung einer EvoCrete® Tragschicht für eine stark frequentierte Lagerfläche von Rhenus Logistics
  • Fahrbahnverstärkung an der NK 107 in Staffelegg/Schweiz
  • Fläche: ca. 2.500 m²
  • Ausführung: 24. + 25.07.2009
  • Zeitbedarf: 24 Stunden (mit Asphaltschicht)
  • Frästiefe: 30 cm
  • Bindemittel: 180 kg/m²
  • Aufgabe: Erstellung einer EvoCrete® Tragschicht für die Sanierung der Staffeleggstraße (inkl. Nachteinsatz).

 

  • Erstellung einer Verbindungsstraße zwischen Glina und Topusco / Kroatien
  • Fläche: ca. 12 km
  • Ausführung: April / Mai 2009
  • Zeitbedarf: ca. 8 Wochen
  • Frästiefe: 30 cm
  • Bindemittel: 180 kg / m³
  • Aufgabe: Erstellung einer EvoCrete® Tragschicht für eine stark befahrene Verbindungsstraße.
  • Erstellung von Außenanlagen eines Logistikzentrums in Arboga / Schweden
  • Fläche: ca. 90.000 m²
  • Ausführung: Juni / Juli 2009
  • Zeitbedarf: ca. 8 Wochen
  • Frästiefe: 30 cm
  • Bindemittel: 180 kg / m³
  • Aufgabe: Erstellung einer EvoCrete® Tragschicht für die Außenanlagen eines Logistikzentrum des schwedischen Militärs.
  • Sanierung einer Verbindungsstraße in Našièki / Kroatien
  • Fläche: ca. 17 km
  • Ausführung: Juni / Juli 2009
  • Zeitbedarf: ca. 8 Wochen
  • Frästiefe: 30 cm
  • Bindemittel: 160 kg/m³
  • Aufgabe: Erstellung einer EvoCrete® Tragschicht für eine stark befahrene Verbindungsstraße.

 

  • Erstellung einer Zufahrtsstraße zu einem Schotterwerk in Zimmern o. R.
  • Fläche: ca. 5.000 m²
  • Ausführung: März 2009
  • Zeitbedarf: 2 Tage
  • Stärke des Aufbaus: 15 cm
  • Bindemittel: 180 kg/ m³
  • Aufgabe: Herstellung einer stark frequentierten (mehrere hundert LKW täglich) Zufahrtsstraße aus teerhaltigem Straßenaufbruch.
  • Erstellung von Betonflächen für den Außenbereich eines Schotterwerkes in Empfingen
  • Fläche: ca. 5.000 m²
  • Ausführung: Februar 2009
  • Zeitbedarf: 3 Tage
  • Stärke des Aufbaus: 18 cm
  • Bindemittel: 220 kg / m³ CEM I 42,5 + 2% EvoCrete®
  • Aufgabe: Erstellung von Walzbetonflächen ohne zusätzliche Bewehrung, ohne Dehnfugen. Der Einbau erfolgte bei Temperaturen von bis zu - 8°C.
  • Erstellung von Betonflächen für den< Außenbereich eines Schotterwerkes in Empfingen
  • Fläche: ca. 8.000 m²
  • Ausführung: Februar 2009
  • Zeitbedarf: 4 Tage
  • Stärke des Aufbaus: 18 cm
  • Bindemittel: 250 kg / m3 CEM I 42,5 + 2% EvoCrete®
  • Aufgabe: Erstellung von Industriebetonflächen ohne zusätzliche Bewehrung, ohne Dehnfugen. Einbau bei Temperaturen von bis zu - 8°C

 

  • Erstellung einer Betriebsstraße im Stahlwerk von ThyssenKrupp / Brasilien
  • Fläche: ca. 8.000 m² (Testfläche)
  • Ausführung: Juli 2008
  • Zeitbedarf: 1 Woche
  • Frästiefe: 30 cm
  • Bindemittel: 190 kg/ m³
  • Aufgabe: Errichtung einer Betriebsstraße für den Schwerlastverkehr im Rahmen des Neubaus eines Stahlwerkes von ThyssenKrupp mit EvoCrete®.
  • Erstellung einer Verbindungsstraße zwischen Cocobeach und Ntoum / Gabun
  • Fläche: 27 km Länge, 9 m Breite
  • Ausführung: 2008
  • Zeitbedarf: Juli bis September
  • Frästiefe: 30 cm
  • Bindemittel: 180 kg / m³
  • Aufgabe: Herstellung einer EvoCrete® -Tragschicht für die vom Schwerlastverkehr befahrenen.
  • Erstellung einer Walzbetonfläche für den Schwerlastverkehr in Empfingen
  • Fläche: ca. 2.000 m²
  • Ausführung: Februar 2008
  • Zeitbedarf: 1 Tag
  • Stärke des Aufbaus: 18 cm
  • Bindemittel: 170 kg / m3 EvoCrete-Beton-Gemisch
  • Aufgabe: Erstellung einer Walzbetonfläche für Schwerlastverkehr ohne zusätzliche Bewehrung.

 

  • Surface: approx. 12 km
    approx. 8,000 m²
    Carried out: July 2008
    Time needed: 1 week
    Milling depth: 40 cm
    Concrete: 190 kg / m³
    Task: Creation of an EvoCrete® base layer for an operating road which is used by heavy goods vehicles out of faint gritty, silty and clayey sand.